10 ALLTAGSABENTEUERLICHE AUTOMATEN

Listicle 10 skurrile Automaten Hamburg Freizeit Kaugummi-Automat Popup Automat Alltagsabenteuer Alltagsabenteurer

Ein Alltagsabenteurer versucht mit offenem Blick durch die Welt zu gehen und beobachtet scheinbar alltägliches mit staunenden Augen und einem Sinn für das Besondere. So haben wir auf unseren Streifzügen ein paar besondere Automaten aufgestöbert, die weit entfernt von Zigaretten, Kondomen, Kaugummis und Co. genug Alltagsabenteuerpotenzial für eine lustige Automatenparade bieten. Wer also während seines Spaziergangs oder auf dem Weg zur Arbeit kurz innehalten und seinen Alltagsblues mit etwas Spaß und Spiel vertreiben möchte, führt seinen Weg beim nächsten Mal vielleicht einfach an einem dieser lustigen Wegbegleitern vorbei. :-)

 

HAMBURG

1. EIER VON GROSSSTADTHÜHNERN

 

Mitten im schönen Hamburg-Ottensen, versteckt zwischen zwei Häuserzeilen und einem Spielplatz, da hängt ein kleiner, brauner Kasten an einem Zaun. Nach Einwurf einer Zweieuro-Münze präsentiert er stolz die frischen Eier – von glücklichen Großstadthühnern, die hinter dem Zaun leben und gackern, sobald man sich ihnen nähert. Das urbane Federvieh gehört zum Motte-Hühnerhof und pickt und scharrt schon seit über 30 Jahren an dieser Stelle. Wer sich also nach Landluft sehnt, besucht das Hühnerhaus in Ottensen und zieht sich dabei gleich ein paar legefrische Eier aus dem Automaten.

 

Motte-Hühnerhof, Rothestraße/Eulenstraße, 22765 Hamburg

2. FOTOAUTOMATENFOTOKNIPSEREI

 

Unsere Lieblingsautomaten stehen still und leise an Straßenecken und laden ein zum großen Spaß. In Fotoautomaten knipsen wir das schnelle Bild mit Freunden und schaffen spontan schöne Erinnerungen. Mit Requisiten, Schildern oder auch nur einem breiten Grinsen bewaffnet sind unserer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Wir jedenfalls können einfach nicht genug davon bekommen und verfolgen in einer Langzeitstudie weiterhin die Beantwortung der Frage: „Wie viele Personen passen wirklich in einen Fotoautomaten?“

 

Photoautomat, Neuer Kamp 32, 20357 Hamburg

3. PANNENHILFE FÜR RADLER

 

Wer sich mit dem Fahrrad auf eine Radeltour in Richtung Hamburgs Osten aufmacht, kann sich bei einer Plattensituation vertrauensvoll an die Stiftung Wasserkunst auf der Elbinsel Kaltehofe wenden. Hier steht nämlich ein blaues Exemplar von einem Automaten, aus dem man sich für 7,50 Euro verschiedene Fahrradschläuche ziehen kann. Auch eine Luftpumpe steht bereit und wer sich beim Schlauchwechseln ganz ungeschickt anstellt, der kann im Museumsshop der Stiftung nicht nur auf Werkzeug und Erste-Hilfe-Koffer zurückgreifen, sondern bekommt auf höfliche Nachfrage sicher auch die ein oder andere Hilfestellung für die Fahrradreparatur angeboten.

Elbinsel Kaltehofe, Kaltehofe-Hauptdeich 6-7, 20539 Hamburg

4. BUTTONS FÜR ALLE

 

I like tiny Buttons and I can not lie... Wenn auch ihr Buttons mögt, dann seid ihr am Buttomaten richtig. Verschiedene Modelle wie der Buttomat 1000 oder der Buttomat 5000 hängen in knalligen Designs in der Schanze und auf St. Pauli herum und warten darauf, mit Münzen gefüttert zu werden. Nach Geldeinwurf erhält man die Anstecker mit maritimen Ankern, Sprüchen oder den Freaks des Hamburger Künstlers Rebelzer.

Rebelzers Buttomat, Hein-Hoyer-Straße 45-47, 20359 Hamburg

 

5. SCHLECHTE-LAUNE-FRESSER

 

Mit schlechter Laune sollte man sowieso nie an den Elbstrand fahren, denn dort ist es einfach viel zu schön, um die Stirn in Falten zu legen und vor sich hinzumuffeln. Sollten aber Elbe, Strand und Frühlingswetter auch nicht weiterhelfen können, gibt es ja noch den Spaßi. Die kleinen Tiere aus Holz fressen die schlechte Laune einfach auf - behauptet zumindest dieser Automat und wir wollen ihm das mal glauben. Egal, ob Schietwetter-Spaßi oder Elbchiller-Spaßi: Für 5,00 Euro ist gegen jede miesmutige Stimmung etwas dabei.

 

Museumshafen Övelgönne, Neumühlen 1, 22763 Hamburg

 

6. SCHMUCK AUS DER BOX

 

Auch außerhalb der Öffnungszeiten kann man bei Jewelberry Schmuckgeschenke kaufen. Aus dem Automaten neben der Eingangstür bekommt man Glücksbändchen zum Verschenken und Tauschen. Die Satinbändchen gibts für je 4,00 Euro und kommen in verschiedenen Farben und mit kleinen Anhängern nach dem Zufallsprinzip aus der Box.

 

Jewelberry Box, Juliusstraße 33, 22769 Hamburg

Solls auch in München und Köln geben. :-)

 

7. REGENSCHIRME FÜR TROCKENES HAUPTHAAR

 

Wer behauptet, dass es in Hamburg mehr regnet als anderswo, dem lese ich die Leviten! Als Einheimische und gebürtige Hamburgerin werde ich nicht müde gegen dieses Klischee zu argumentieren, doch dass sich das Schietwetter immer genau dann zusammenbraut, wenn man seinen Schirm vergessen, verloren oder kaputtgemacht hat, weiß auch ich nicht abzustreiten.

Wie gut, dass es in Hamburg die Regenschirm-Automaten gibt, an denen man sich für 4,00 Euro bunte Helfer kaufen und sich zu einem trockeneren Nachhauseweg verhelfen kann. Was Hamburger aber auch wissen ist, dass hier der Regen oft nicht nur von oben kommt, sondern gern von allen Seiten...

 

S-Hasselbrook, Hammer Steindamm, 22089 Hamburg

8. ALLTAGSABENTEUER TO GO

 

Da es leider (noch) keinen Automaten gibt, an dem man sich ein Alltagsabenteuer ziehen kann, haben wir diesen Missstand kurzfristig behoben und einfach einen alten, nicht mehr funktionstüchtigen Kaugummiautomaten umgerüstet. Ganz ohne Geldeinwurf gibt es hier Buttons und sieben verschiedene Alltagsabenteuer zum Mitnehmen und sofort Erleben.

 

Insgesamt haben wir bisher zwei Exemplare in Hamburg zu Pop-up-Automaten gemacht. Wer einen findet und ein Foto davon auf Instagram postet, bekommt von uns ein Eis. :-)

 

#popupautomat #machdeinenalltagbunter #alltagsabenteurer

BERLIN

9. LESESTOFF ZUM SNACKEN

 

Das Wort zum Freitag! Die geraffte Weisheit des Tages und viele weitere Worte in Gelb gibt es zum Beispiel im Snack-Automaten am Berliner Hauptbahnhof. Wer also sein Buch vergessen, den mitgebrachten Lesestoff bereits verdaut oder seinen MP3-Player schon leergehorcht hat, kann sich so die Bahnfahrt spontan mit einem fröhlichen Reklam-Heft verkürzen.

 

Berlin Hauptbahnhof, Europaplatz 1, 10557 Berlin

PADERBORN

10. KUNST IN SCHACHTELN

 

Ja, wir kommen ganz schön rum in der Welt, deshalb haben wir entdeckt, dass es auch in Paderborn Skurriles aus dem Automaten gibt. Aus dem einstigen Zigarettenautomat lassen sich jetzt keine Kippenschachteln mehr ziehen, sondern kleine Kunstwerke. Über zehn Paderborner Künstler versorgen den Art-o-maten mit Kunstgenuss zum Freuen und Freudemachen. Ganz nach dem Motto „Zug um Zug Kunstgenuss“ können Kunstfreunde nun für nur 5,00 Euro eine Schachtel mit kreativen Ideen, Gemaltem und Designtem erwerben.

 

Art-o-mat, Rathauspassage, 33098 Paderborn

Jetzt seid ihr dran: Welche Automaten haben wir vergessen und in welche Münzschlitze sollte ein Alltagsabenteurer unbedingt sein Hartgeld einstecken? Wir sind gespannt auf eure Tipps und halten in der Zwischenzeit die Augen offen, um weitere abenteuerliche Automaten aufzustöbern.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0