UPCYCLING: BACKGAMMON AUS BILDERRAHMEN

Upcycling Basteln Backgammon Spiel Bilderrahmen DIY Selbst gemacht Geschenk Zeit schenken Alltagsabenteuer Alltagsabenreurer

Ich habe mal wieder gebastelt! Beim Aufräumen sind mir nämlich ein paar Bilderrahmen in die Hände gefallen, die ich nach meinem Umzug nicht wieder an die Wand bringen konnte (durfte!). Zum Wegwerfen viel zu schade, der nächste Flohmarkt nicht geplant und der nächste Umzug zum Glück in weiter Ferne. Also beschloss ich, die Rahmen zu verbasteln und ein Backgammonspiel daraus zu machen. Und zwar so:

 

Zutaten:

  • 2 gleich große Bilderrahmen
  • 2 Scharniere aus dem Baumarkt
  • 8 kleine Schrauben
  • 30 Holzscheiben (20 mm, gibt's auch im Baumarkt)
  • Acrylfarbe in verschiedenen Farben
  • ggf. Kreppband
  • Schraubenzieher
  • Pinsel
  • Würfel

Die Bilderrahmen habe ich erst einmal weiß angemalt und dann die Scharniere so angeschaubt, dass sich die Bilderrahmen zusammenklappen lassen. Die Spielfläche wollte ich eigentlich mit den Acrylfarben auf die Rücken der Bilderrahmen aufmalen, aber sowohl mein Talent als auch meine Geduld haben mir dabei einen Strichh durch die Rechnung gemacht - indem sie sich beide nicht blicken ließen. Deshalb habe ich ein Spielfeld mit Photoshop entworfen, ausgedruckt und hinter die Glasplatte geklemmt. Das erwies sich im Nachhinein auch als gute Idee, da ich nun die Standfüße der Bilderrahmen abtrennen, die Rückseite mit der Acrylfarbe ebenfalls weiß anmalen und verkehrtherum wieder einsetzen konnte. So erhielt ich eine glatte Rückseite. Etwas schwierig zu erklären, aber ich hoffe, die Bilder machen es deutlich, was ich meine.

Upcycling Basteln Backgammon Spiel Bilderrahmen DIY Selbst gemacht Geschenk Zeit schenken

Für die Spielsteine bemalte ich kleine Holzscheiben aus dem Baumarkt mit schwarzer und weißer Acrylfarbe. Das war etwas aufwändiger als gedacht, da vor allem die weiße Farbe nicht so gut deckte und ich mir ständig beim Festhalten der kleinen Holzstücke meine Finger mit anmalte. Acrylfarbe ist ja aber zum Glück wasserlöslich. :-) Nach ausreichend Trocknungszeit aller bemalten Teile war es dann endlich soweit: Das Spiel war fertig! Schnell noch die Spielregeln per Google wieder aufgefrischt und schon konnte es losgehen.

Upcycling Basteln Backgammon Spiel Bilderrahmen DIY Selbst gemacht Geschenk Zeit schenken handgemacht handmade Alltagsabenteuer

Das Backgammon-Spiel eignet sich auch hervorragend als Weihnachtsgeschenk: etwas Selbstgemachtes statt Gekauftes und dazu einen Gutschein für einen Spieleabend schenken - dann spart man sich die stressigen Weihnachtseinkäufe in überfüllten Kaufhäusern. Also, viel Spaß beim Nachbasteln!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0