GLÜCKSMOMENT DES TAGES

Glücksmomente im Glas sammeln Glücksglas Erlebnisglas Einmachglas Erlebnisse des Tages sammeln Erlebnisgalerie Freizeit Freizeitblog Alltagsabenteuer Alltagsabenteurer

Neues Jahr, neues Glück. Das sagt man doch so. Einer meiner wenigen guten Vorsätze für 2018 ist, wieder zufriedener mit dem zu sein, was ich habe. Damit meine ich nicht nur Materielles, sondern auch die Dinge, die man schon als selbstverständlich ansieht. Zum Beispiel, dass ich ein schönes Zuhause, einen sicheren Job, liebe Freunde, Familie und einen Alltagsabenteurer an meiner Seite habe, die mit mir den Alltag bunter machen. Eben all das, was wirklich wichtig ist. Ich bin zwar sehr geübt darin, achtsam durchs Leben zu gehen und das Besondere in den kleinen Erlebnissen zu sehen, doch kann auch ich mich nicht immer davon freimachen, mehr zu wollen, weiterkommen und mehr erreichen zu wollen - und mit der Gesamtsituation unzufrieden zu sein. Bei dem ganzen Wollen vergesse ich dann manchmal, wie weit ich schon gekommen bin und was ich alles erlebt habe. Deshalb fange ich jetzt mit einer neuen Sammlung Glücksmomente an und sammle die schönsten Erlebnisse des Tages in meiner Erlebnisgalerie. Warum? Weil ich mir wieder bewusster machen möchte, dass jeder Tag einen Glücksmoment für mich bereit gehalten hat. Und wenn nicht, dann ziehe ich einfach los, um neue Alltagsabenteuer zu erleben. So lautet der Plan. Neues Jahr, neue Glücksmomente. Macht ihr mit?


Kommentar schreiben

Kommentare: 0